zurück



FDD | Frilo.Document.Designer | Update Information


Version 01/18


Ergänzung

Neue Funktion Positionsliste: Es kann eine Liste aller nachfolgenden Positionen angelegt werden. Neben der Positionsnamen und Beschreibung können weitere Angaben zum Material und Geometrie eingegeben werden. Diese Werte werden sofern möglich auch von den Programmen mit dem Speichern der Position automatisch belegt.
Vorhande Datei einfügen: Es können nun mehrere Dateien gleichzeitig angewählt und eingefügt werden.
Neue Funktion Bauteil: Mehrere Positionen können in einem Bauteil zusammengefasst werden. Im Unterschied zu einem Unterkapitel wird das Bauteil wie eine Position behandelt. Ein Bauteil kann verschoben werden und wird wie eine Position nummeriert. Gibt es eine z.B. Position 3.1 so erhält das Bauteil dahinter die Nummer 3.2 und nicht 3.1.1 wie ein Unterkapitel.
Diverse Funktionen sind nun auch über Kurztasten aufzurufen (STRG+N,....)

Korrektur

Layout: Layout laden ersetzt auch gleiche Platzhalter mit unterschiedlichem Präfix
Inhaltsänderungen an Platzhalter werden sofort übernommen.
Fixierung: Diverse nachträgliche Änderungen sind nun möglich. Bei ersetzten externen Dateien kann die Überschrift ein- bzw. ausgeblendet werden.
Inhaltsverzeichnis: Alle Beschreibungen werden am längsten Positionsnamen ausgerichtet sofern die Position eine Beschreibung enthält. Seitenumbruch von Kapitelüberschriften verbessert.


Version 02/17


Ergänzung

Gliederungsstruktur: Bisher war die Gliederung auf Positionen und Kapitel beschränkt. Auf vielfachen Wunsch wurde dies erweitert. Es können nun Kapitel und Unterkapitel auf mehreren Ebenen angelegt werden. Wird die Positionnummerierung verwendet so wird auch diese anhand der Gliederungsebenen ausgewiesen.
Es wurden für die Seitenlayoutgestaltung, Platzhalter für 2 weitere Unterkapitel eingeführt.

Positionseigenschaften ergänzt:
Für externe Dateien kann ein alternatives Seitenlayout eingestellt werden.
Eingefügte PDF Datei: Eine nachträgliche zentrische Skalierung ist möglich (DINA4 Hochkant).
Die Skalierung kann bis 50% Verkleinerung erfolgen. Wahlweise kann Vertikal+Horizontal oder nur Vertikal skaliert werden.
Die Lesezeichenstruktur von PDF Dateien wird in der eingefügten Position übernommen.
Notiz können nun auch im FDD eingegeben werden.
Neue Funktion für Schlussblatt analog der Funktionsweise wie Titelblatt

Optimierung der Ausgabe hinsichtlich der besseren Lesbarkeit :
Layout: Tabellen mit vertikalen Trennlinien (Einstellung Tabellen)
Im Inhaltverzeichnis werden nun Punkte zwischen Positionnamen/-beschreibung und Seitenzahl dargestellt.

Layoutvorlagen erweitert

Im Hauptmenü (Pfeil links oben) können ältere Sicherungen des FDD Dokuments aufgerufen werden.

PLT: Freie Planformate und A4 wählbar

Wichtiger Hinweis: In der Version 02/17 bearbeitete Dokumente können mit älteren Versionen nicht mehr geöffnet werden


Version 01/17


Ergänzung

Neue Platzhalter für Seitenlayout und Plankopf: Kapitel < CH > ; Positionsnummer < IN >.
Pläne können in eine fortlaufende Seitennumerierung einbezogen werden (Layout - Allgemein)

Seitennummerierung: Jede Position kann mit der Seite 1 beginnen. Ist die Option gewählt wird die Position im Inhaltverzeichnis mit der Nummer und Seite "von - bis" beschriftet z.B 1.1 1-152 / 1.2 1-006.
Fenster zum Einfügen einer vorhandenen Position mit erweiterter Funktionalität.

Bemerkungen innerhalb einer Position: Ist das Fenster zum Bearbeiten von vorhandenen Bemerkungen geöffnet so kann parallel im FDD gearbeitet werden. Wird eine andere Bemerkung geöffnet so wechselt der Inhalt. Bei der Eingabe einer neuen Bemerkung ändert sich das Verhalten nicht.

Korrektur

Bei der Druckauswahl kann die aktuelle Seite angewählt werden.

Positionsnamen und Beschreibung von neuen oder geänderten Positionen innerhalb der aktuellen Revision können wieder geändert werden.

Leere Kapitel (Abwahl von Positionen) können im Inhaltsverzeichnis mitgezählt und angezeigt werden.


Version 02/16


Ergänzung

Im PLT definierte Planausgaben werden direkt in die Position mit übernommen. Die Pläne werden an das Ende der Position gestellt und können über die gekennzeichnete Spalte "P"durch Klick direkt angesprungen werden.
Es können über das Control.Center Planköpfe für die Planausgabe von PLT definiert werden.
Die Auswahl an Platzhaltern (z.B. Projektnummer, Aufsteller,...) für die Eigenschaften eines Projekts wurde erweitert (Layout + Plankopf).
Positionen können über eine Mehrfachselektion aus dem Dokument enfernt werden.
Das zuletzt eingestellte Verzeichnis für Titelblatt und Vorbemerkungen bleibt erhalten.
Für die richtige Funktionsweise wird mit dem Release der Drucker EdocPrintPro in der Version 3.24.5 installiert.

Korrektur

Gedrehte PDF Dateien werden nun in der richtigen Ausrichtung eingefügt und dargestellt. Die Ausrichtung des Seitenkopfs erfolgt dabei immer oben.
Einbinden von ausführbaren Dateien wurde unterbunden.
Änderung am Kapitelnamen aktualisiert die Kapitelüberschrift auf der ersten Seite der Position sofort.


Version 01/16


StaticToGo

Ist als Demoversion im FCC verfügbar(Beschreibung StaticToGo)
Synchronisieren Sie ihre Statikdokumente mit einem Mausklick direkt auf das iPad oder mit ihrem Android-Tablet

Korrektur

Ausgeblendete Kapitel werden bei der durchlaufenden Seitennumerierung nicht mehr berücksichtigt.
Kapitel incl. aller Positionen können komplett gelöscht werden.
Die Beschreibung von Positionen in Revision kann geändert werden
Position mit Leerseiten >999 möglich
Ausgeschaltete Nummerierung wird im Inhaltsverzeichnis richtig übernommen (Position in Kapitel)
In der Revision befindliche Positionen können hinsichtlich der Ausgabe wieder über "aktiv" geändert werden.
Lesezeichen von PDF-Dateien werden nach dem Positionsnamen einsortiert (Dokumentansicht)

Ergänzung

Spalten in der Positionsansicht können ausgeblendet werden. Zusätzlich steht die Spalte Beschreibung zur Verfügung.
Fixierung:
Bei der PDF Ausgabe kann das Dokument ohne enfallene Position gespeichert werden.


Version 02/15


Korrektur

Beim Speichern einer Position mit "speichern unter" wird eine geänderte Positionsbezeichnung im Inhaltsverzeichnis automatisch aktualisiert.

Positionspräfix in Lesezeichenansicht des Dokuments wird richtig interpretiert.

Fixierung: Seitenummer von zusätzlichen Seiten z.B. A1-001.1b korrigiert

Im Inhaltsverzeichnis wird die Länge des Positionsnamen berücksichtigt (Beschreibung wird entsprechend ausgerichtet).

Beim Erzeugen der Ausgabe wird ein Fortschrittsverlauf angezeigt. Insbesonders bei großen Ausgaben ( >500 Seiten in einer Position z.B. GEO) konnte es passieren, dass keine Ausgabe erzeugt wurde.

Ergänzung

Aktive Automatische Nummerierung (Layouteinstellung): Über die Eigenschaften einer Position kann die Nummerierung gezielt ausgeschaltet werden. Die Position erhält keine Nummer und wird somit in der Zählung nicht berücksichtigt. Anwendung: z.B. bei Anlagen zur Position die keine eigene Nummerierung bekommen sollen.

Layouteinstellungen
Seitenrändern: Es kann ein Abstand des Text zum linken Seitenrand eingestellt werden.
Allgemein: Grafiken können zentrisch angeordnet werden.

Ersetzen von vorhandenen Dateien mit Historie. Eine Dateiersetzung kann damit rückgängig gemacht werden.

Fixierung: Positionen können nun entfernt werden, diese erhalten dann die Kennung "entfällt".


Version 01/15


Korrektur

Sprung in der Seitenansicht durch Anwahl im Positionsbaum erfolgt nun auf die entsprechende Seite

Ergänzung

Positionseigenschaften: Name und Beschreibung kann mit "Entf" gelöscht werden (leerer Positionsname nicht mehr zulässig).
Über das Eingabefeld der Seite kann nun gezielt auf die Seite gesprungen werden (Positions- und Dokumentenansicht).


Version 02/14D


Korrektur

Positionen können wieder in ein leeres Kapitel verschoben werden.
Layouteinstellungen korrigiert.
Über die Eigenschaften können für einzelne Positionen die Seitenumbrüche minimiert werden. (Im Layout kann dies unter Allgemein global für das Projekt eingestellt werden).


Version 02/14C


Allgemein

Teamviewer kann mit F8 direkt gestartet werden
Kleine Korrekturen


Version 02/14B


Allgemein

Einfügen von Position in Kapitel korrigiert.


Version 02/14A


Allgemein

Problem bei Drag & Drop von Positionen auf Kapitel behoben.
Skalierung bei vergrösserter Darstellung (125 %) verbessert.
Eigenschaftenfenster kann jetzt verkleinert werden.


Version 02/14


Allgemein

Positionseigenschaften sind direkt editierbar.
Es können die Eigenschaften von mehreren Positionen geändert werden.
Layouteinstellungen überarbeitet - Verwaltung von Vorlagen nun über das Frilo.Control.Center - Extras.
Toolboxpositionen können direkt eingefügt werden.
Externe Positionen können direkt ausgetauscht werden (Kontextmenü - "Datei ersetzen")

Hinweis: Änderung der Datenstruktur - Dokumente können in älteren Programmversionen nicht mehr gelesen werden.

Dokument

Fixierung von Dokumenten (Beschreibung Fixierung):
Mehrstufige Fixierung erweitert. Es können neue Positionen an beliebiger Stelle eingefügt werden.
Externe Positionen können direkt ausgetauscht werden.

Optimierung bei der Funktion "neu erstellen". Fremddokumente werden dabei nicht neu erzeugt.
Neue Kennzeichnung für Positionen ohne vorliegendes Berechnungsergebnis.

Seitenkopf: Text- und Grafikboxen können millimetergenau mit den Pfeiltasten verschoben werden.
Datum wird auch beim Ändern von Fremddokumenten verändert.

StaticToGo

Neue Version 1.3 der iPAD App verfügbar.

Anpassung an iOS7. Bearbeitung von Notizen verbessert. Daten sind nun auch im Flugmodus zugreifbar.


Version 01/14


Ausgabe Layout

Über die Layouteinstellung kann über Schriften eine gesonderte Einstellung für ein neue Überschriftebene eingestellt werden (Überschrift 1). Diese Überschriftsebene wird sukzessiv in die einzelen Programmausgaben eingepflegt.


Version 02/13


Dokument Fixierung

Die Fixierung des Dokuments erfolgt nun mehrstufig.
Für jede neue Revision wird fest ein neuer Index a,b,c,... bei Änderung an den Positionen vergeben.


Version 01/13C


Allgemein

Leere neue Projekte mit speziellen Einstellungen können wieder geöffnet werden.


Version 01/13B


Allgemein

Die Ansichteinstellungen werden für die Positions- und Dokumentbearbeitung getrennt beibehalten und nach dem erneuten Öffnen des FDD so auch wieder angezeigt.
Hintergundprozesse optimiert.
Das Ausblenden von Überschriften wurde überarbeitet.
Der Projektname wird bei neu angelegten Dokumenten sofort angezeigt


Version 01/13A


Allgemein

Prüfung auf installierten Frilo-Drucker eingebaut.
Bei aktiven Word werden Dokumente aktualisiert.
Leerbereiche in Verbindung mit Tabellen optmiert.
Inhaltsverzeichnis wird in Verbindung mit der
Option "Alle Seiten zählen" automatisch aktualisiert.

Positionsbearbeitung

Die Aktualisierung der Positionen wurde überarbeitet.
Einfügen und Verschieben von Bemerkungen innerhalb einer Position (rechte Maustaste im Positionsbaum)
wurde überarbeitet.


Version 01/13


StaticToGo

Titelblatt, Inhaltsverzeichnis und Layout wird ordnungsgemäß synchronisiert.

Allgemein

Direktes Einfügen von Bemerkungen in den Positionen modifiziert.
Beim Löschen von Kapiteln bleiben enthaltene Positionen erhalten.
Die Aktualisierung des Dokuments wurde optimiert.
Die Seitenansichteinstellungen werden beim erneuten Öffnen des Programms wiederhergestellt.
Drucken sowie Speichern als PDF ist nun für eine Mehrfachauswahl von Positionen möglich.

Seitenlayout

Die Seitennummerierung kann nun für Titelblatt und Inhaltverzeichnis
mit einbezogen werden (Einstellung Allgemein).
Eindeutige Bezeichnungs-Zuordnung der Vorlagen im Projekt.
Hervorhebung und Warnung bei den Schrifteinstellungen (Layout) überarbeitet.
Verbesserung bei der Verwendung unterschiedlicher Fonts.
Layoutvorlage Heft 504 Straßenbau implementiert.


Version 01/12


Allgemein

Die PDF-Größe wurde reduziert.
Die Ausgabe der Grafiken im Projekt ist nun auch farbig möglich.

Seitenlayout

Es kann jetzt auch ein Seitenfuß angezeigt werden.
Es werden nun alle Schriftarten unterstützt.
Der Seitenkopf wurde optimiert.


Version 03/11


Formatierung

Die Formatierung kann nun temporär abgeschaltet werden.
Seitenübergreifende freie Texte werden nun richtig behandelt.

Allgemein

Es können nun auch PDF Dokumente deren Version größer als 1.4 ist eingefügt werden.


Version 02/11A


Allgemein

Die Hilfe funktioniert nun.

Einfügen

Kapitel können nun auch am Ende eingefügt werden.

Lizenz

Der Frilo.Document.Designer läuft nun auch ohne Lizenz als Demoversion

Formatierung

Beim Einfügen einer neuen Position wurde auf langsamen Rechnern nicht richtig aktualisiert.
Dies ist nun behoben


Version 02/11


Einfügen

Das Einfügen von vorhandenen Dateien wurde verbessert

Formatierung

Die Formatierung erfolgt nun im Hintergrund

zurück