zurück



HO9 | Aussteifungsverband | Update Information


Version 02/17


Korrektur

Anpassung der Matereinstellungen in der Oberfläche.


Version 01/17


Korrektur

Übernahme von geänderter Windlastzone in Oberfläche für die Windlasten in der Textausgabe.


Version 02/16


Korrektur

Nicht unterstützte Plattenmaterialien entfernt.


Version 01/16


Eurocodes

ÖNORM EN 1995:2015 in Kombination mit ÖNORM EN 1991:2013 implementiert.


Version 01/15


Ergänzung

DIN EN 1995:2013 in Kombination mit EN 1995:2014 implementiert.
Voreingestellte Norm ist die beim Anlegen des Projektes definierte Norm.


Version 02/13


Intern

Interne Anpassung an zentrale Bibliotheken.


Version 01/13


Eurocodes

Die Berechnung nach EN 1995-1-1:2008, DIN EN 1995-1-1:2010 und ÖNorm B 1995-1-1:2010 ist je nach Lizenz möglich.


Version 01/12


Korrektur

Korrektur bei Nagelabstand:
Für hs/ls bzw. qs außerhalb der Tabelle 12 aus DIN 1052:88 wird (bei allen Normen) kein max,zul,e und somit auch keine zulässige Nagelbeamspruchung ermittelt und entsprechend dokumentiert.


Version 01/11


Korrektur

Programmabbruch bei Aufruf von Positionen mit DIN 1052:2004 aus Manager oder FCC behoben.


Version 01/10


interne Anpassung
Im Hilfe-Dokument sind die Nachweise nach neuer Norm beschrieben


Version 02/09A


Korrektur DIN 1052:2008

Die Anzeige des Ausnutzungsgrads, Nutzungsklasse und Materialauswahl für die Platte wurden korrigiert.


Version 02/09


DIN 1052:2004 und DIN 1052:2008 wählbar.


Version 01/08


Korrektur

Die Geländehöhe aus dem Lastdialog wird jetzt übernommen.

zurück