HTM+ | Mehrfeldträger Holz | Update Information

02/22

Querschnittsoptimierung

Querschnitte können im Programm über einen Profilvergleich automatisch optimiert werden. Dabei kann entweder mit konstanter Breite, konstanter Höhe oder gleichmäßigem Zuwachs gerechnet werden.

Allgemeine Verbesserung

Darstellung der grafischen Oberfläche, sowie der Ausgabe verbessert.

01/22

Anbindung an Toolbox Holzpressung Stahlplatte

Weiterleitung der Auflagerlasten aus der grafischen Oberfläche an die Toolbox TB-HHS.

Erweiterung des Assistenten

Beim Start einer neuen Position können im Assistenten zusätzlich die Grundparameter (z.B.: Beanspruchung, Holzart und Festigkeitsklasse) vor eingestellt werden.

Polnische Benutzeroberfläche

Vollständige Übersetzung des Programmes auf Polnisch.

Verbesserungen der Eingabe

Überarbeitung der Eingabe von Feldern und Abschnitten in einer benutzerfreundlicheren Tabelle.
Möglichkeit der Eingabe von Abschnitten, Vouten, gedrehten und/oder mehrteiligen Querschnitten.

Erweiterung der Ausgabe für Schnitte/Gelenke

Werden benutzerdefinierte Schnitte angelegt, bzw. Gelenke implementiert wird automatisch eine Tabelle der charakteristischen Schnittkräfte max/min je Einwirkungsgruppe erzeugt.

02/21

Furnierschichtholz LVL

Implementierung des allgemeinen Holzwerkstoffes Furnierschichtholz LVL-C und LVL-P.
Grundlage bildet das LVL Merkblatt der Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. vom September 2020.
Berechnung für Lamellenrichtung Hochkant/Flachkant mit ein- und zweiachsiger Belastung möglich.

Lastfilter

Implementierung einer neuen Filtermöglichkeit für Lasten.
Verbesserte Darstellung von vorhandenen Einwirkungs-, Zusammengehörigkeits- und Alternativgruppen.
Interaktive Anpassung bzw. Zuordnung von Lasten.

Englische Benutzeroberfläche

Vollständige Übersetzung des Programmes auf Englisch.

Verbesserte Programmbedienung

Erweiterte Querschnittsangaben in der Grafik und im Ausdruck.
Definition von mehrteiligen Querschnitten im Menüpunkt System.

Allgemeine Verbesserungen

Optimierung der Übergabe aus DLT/HO7.
Automatische Lastanpassung bei Umstellung 2-Achsig auf 1-Achsig.
Ausgabe der Auflagerkräfte erfolgt analog der Norm-Reihenfolge.
Technische Anpassungen.

01/21

Implementierung Furnierschichtholz STEICO

Für DIN EN 1995:2013 wurden die verfügbaren Materialien um Furnierschichtholz "STEICO" in den Varianten LVL R, LVL RL, LVL Rs und LVL X erweitert.

Benutzerdefinierte Einwirkungen

Es können frei definierte Einwirkungen mit eigenen Kombinationsbeiwerten, KLED und Gamma-Werten für die unterschiedlichen Grenzzustände definiert werden.

Anbindung an Stützenprogramme

Weiterleitung der Auflagerlasten aus der grafischen Oberfläche an die Stützenprogramme B5+ / STS+ und HO1+.

Beidseitig verstärkte Holz/Holz Querschnitte

Auswahl der verstärkten Querschnitte um beidseitig verstärkte Holz/Holz Querschnitte erweitert.

Bemessungsnormen

Implementierung NTC EN 1995:2018

Erweiterung der grafischen Ansicht

Ansicht des Trägers in der grafischen Oberfläche um die Darstellung "Unterkante bündig" erweitert.

Ausgabedokument

Tabelle Gebrauchstauglichkeit und Ausgabe Eigengewicht Träger erweitert.
Ausgabe von KLED in der Tabelle der Einwirkungen hinzugefügt.
Einstellungen zum Maßstab der Grafik um automatische Querschnittsauswahl erweitert.

Allgemeine Verbesserungen

Bedienung und Darstellung der grafischen Oberfläche, sowie der Lasteingabe optimiert.
Halterungen des Obergurtes um zusätzliche Optionen erweitert.
Vorzugsquerschnitte wurden an das ausgewähltes Material angepasst.
Verbesserte Übergabe von bestehenden Positionen aus den Programmen STM+, DLT und HO7.

02/20

intern

technische Anpassungen

02/19

Erste Version

Erste Version des neuen Programms