LWS+ | Lasten aus Wind und Schnee | Update Information

02/20

Ergänzung

- D Lastnorm Schnee 1991-1-3:2019
- ÖNorm 1991-1-4:2019
- PV-Anlagen als neues eigenständiges Modul und Option für Flachdächer
- Korrektur bei unzulässigen Walmabmessungen
- Berücksichtung der Fusspunkthöhe über Gelände
- Darstellung offener Wände in der Grafik, inklusive Tooltips zu Öffnungen
- Korrektur bei Schnee am Höhensprung: wenn es sich dabei um ein
Vordach handelt, dann ist mue2 bei DIN EN 1991-1-3/NA auf 2,0
gedeckelt (nach Auslegungsfrage 39)
Neuer Bemerkungseditor mit Textformatierung implementiert.
- interne Anpassungen

02/19

Ergänzung

Windinnendruck mit flexibel eingebbaren offenen Wänden (variable Anzahl)
- einseitig, zweiseitig, dreiseitig
In Kombination mit unterschiedlichen Bereichen
- links, rechts, vorne, hinten

01/19

Ergänzung

Norm: Änderung der Schneelastzonen nach Verwaltungsgrenzen vom Juli 2018 des DIBt eingearbeitet.
Außerdem ist alternativ eine skizzenhafte Ausgabe der Grafik für eine kompakte Darstellung möglich.

02/18

Erste Version

Erste Release Version des Programms mit neuer Oberfläche.
Hinweis: Standardmäßig werden LWS-Positionen automatisch mit LWS+ gestartet, die Positionen können aber auch wie bisher mit LWS geöffnet werden: Im FriloControlCenter die Position mit der rechten Maustaste anklicken - Öffnen mit - LWS