LWS+ | Lasten aus Wind und Schnee | Update Information

02/21

Ergänzung

Berechnung der Schneelast am Höhensprung nach Fingerloos korrigiert.
Abfrage bezüglich des Nachführens von Normwerten korrigiert.

Schneeräumung bei Höhensprung mit b2<3m-Bedingung ergänzt.
Import alter LWS-Positionen ohne Klimazone verbessert
Schneezonen für Hinrichshagen, Weitenhagen, Diedrichshagen angepasst.
Hinweistext für benutzerdefinierte Lastwerte verbessert, wenn die Werte vom Normwert abweichen.
Der Hinweistext auf die Auslegungsfragen bei Schnee auf Flachdächern mit Attika wurde verbessert.

Unzulässige Ausrundungsradien bei Flachdächern werden abgefangen

Interne Anpassungen
Schnee auf PV-Anlagen nach OeNorm EN 1991-1-3
Ausgabe bei Flachdächern mit einseitiger Attika repariert

01/21

Ergänzug

- PN EN 1991 wurde implementiert
- Bemerksungsdialog verbessert
- Massketten für Windlasten in der Draufsicht verschoben

02/20

Ergänzung

- D Lastnorm Schnee 1991-1-3:2019
- ÖNorm 1991-1-4:2019
- PV-Anlagen als neues eigenständiges Modul und Option für Flachdächer
- Korrektur bei unzulässigen Walmabmessungen
- Berücksichtung der Fusspunkthöhe über Gelände
- Darstellung offener Wände in der Grafik, inklusive Tooltips zu Öffnungen
- Korrektur bei Schnee am Höhensprung: wenn es sich dabei um ein
Vordach handelt, dann ist mue2 bei DIN EN 1991-1-3/NA auf 2,0
gedeckelt (nach Auslegungsfrage 39)
Neuer Bemerkungseditor mit Textformatierung implementiert.
- interne Anpassungen

02/19

Ergänzung

Windinnendruck mit flexibel eingebbaren offenen Wänden (variable Anzahl)
- einseitig, zweiseitig, dreiseitig
In Kombination mit unterschiedlichen Bereichen
- links, rechts, vorne, hinten

01/19

Ergänzung

Norm: Änderung der Schneelastzonen nach Verwaltungsgrenzen vom Juli 2018 des DIBt eingearbeitet.
Außerdem ist alternativ eine skizzenhafte Ausgabe der Grafik für eine kompakte Darstellung möglich.

02/18

Erste Version

Erste Release Version des Programms mit neuer Oberfläche.
Hinweis: Standardmäßig werden LWS-Positionen automatisch mit LWS+ gestartet, die Positionen können aber auch wie bisher mit LWS geöffnet werden: Im FriloControlCenter die Position mit der rechten Maustaste anklicken - Öffnen mit - LWS