PL5 | Durchlaufplatten | Update Information

01/19

Intern

Technische Anpassungen

02/18

Intern

Technische Anpassungen

01/18

Intern

Technische Anpassung

02/17

Intern

Technische Anpassung

02/15

Programmstart mit der im Projekt voreingestellten Norm

01/15

Intern

Technische Anpassung

02/14

Beim Abspeichern einer Dlt-Position wurden die Daten der PL5 Position überschrieben/gelöscht

01/14A

Beim Umstellen der Norm wird Standard Baustahl BST500 statt 420 gesetzt

01/14

Grafik :bei großen Maßstäben (>= 1:500) wird die Schriftgröße kleiner dargestellt

02/13

Eingabefenster für Bemerkungen breiter

01/13

Betonstahlbezeichnungen nach DIN EN1992 verändert

01/11

Interne Änderungen

01/10

Die Stahlsorte wird bei Neustart mit BST500 MA eingestellt.

Beim Erstellen einer neuen Position wird die Stahlauswahl auf BST MA 500 gesetzt.

01/09

Die Bemessung ist auch nach EN2-1-1 Deutschland und Österreich möglich.

02/08

Die Auflager-Geometrieordinaten aus Flächenlasten werden bezogen auf die obere linke Plattenecke ausgegeben (wurden zum Teil als Abstände ausgegeben).