Zurück

Webinar Stabwerk RSX

Einstieg in das Arbeiten mit RSX.
Dies ist eine Webinaraufzeichnung vom 4.6.2019.

Inhalt:

Das neue Stabwerk RSX bietet eine leistungsfähige und einfache grafische Oberfläche, kombiniert mit Tabellen für die Basiseingabe der Stäbe. Die Zuordnung von Material und Querschnitt sowie die Erstellung der Lasten, gruppiert in Lastfälle, ist mit wenigen Mausklicks übersichtlich und fehlerfrei ausgeführt.

Die verschiedenen Optionen der Berechnung werden gezeigt. Eine vollautomatische Überlagerung liefert direkt die maßgebende Ausnutzung der Stahlprofile. Eine Berechnung ohne Bemessung ist natürlich auch möglich.

Die Ergebnisse sind sowohl grafisch als auch tabellarisch vorhanden. Die Strukturierung des Ergebnisdokuments ist auf vielfältige Art und Weise möglich. Das Standarddokument ist sehr kompakt und enthält alle maßgebenden Informationen.