Page 3 - BIM-Connector
P. 3

Das kann der BIM-Connector® FBC

          Tragwerksplaner können durch den BIM-Connector mit
          den FRILO-Programmen an einem OPEN BIM Prozess teil-
          nehmen. Dabei wird Architekten und Tragwerksplanern
          eine Zusammenarbeit auf Modellbasis ermöglicht.


          Es können beliebige CAD-Modelle in Form einer IFC-Datei
          (Industry  Foundation  Classes)  in  den  BIM-Connector
          importiert werden.


          Anschließend lässt sich das Physische Modell in ein
          Berechnungsmodell umwandeln, welches schließlich an
          die FRILO-Bemessungsprogramme übergeben werden
          kann. Des Weiteren ist es möglich, SAF-Dateien (Structural
          Analysis Format) im BIM-Connector einzulesen.


          Der BIM-Connector erspart Ihnen die monotone und zei-                  Workflow
          tintensive Aufgabe, das Gebäudemodell in den jeweiligen
          Einzelteilen zu erstellen. Zudem werden manuelle Über-
          tragungsfehler vermieden und Datenverluste verhindert.               IFC-/SAF-Datei
          Somit erhalten Sie ein hochwertiges Berechnungsmodell.
          Ihnen bleibt dadurch mehr Zeit, Ihr Ingenieurwissen für die
          eigentliche Tragwerksplanung einzusetzen.
                                                                              BIM-Connector®
          Die Programmoberfläche des BIM-Connectors spiegelt die
          Arbeitsweise des Programms wider. Zuerst wird eine IFC/
          SAF-Datei in den BIM-Connector eingelesen. Anschließend
          kann das Bauwerk im BIM-Connector angeschaut und
          entsprechend bearbeitet werden. Danach kann es in ein              Physisches Modell
          Bemessungsprogramm übergeben werden.


          Datenaustausch
                                                                            Berechnungsmodell
          Beim Import werden folgende Dateiformate unterstützt:
          ƒ  IFC 2x3, IFC4, *.Ifc, *.IfcZip und *.Zip
          ƒ  SAF

                                                                    Export in Bemessungsprogramme
          Die Industry Foundation Classes (IFC) sind ein offener
          Standard im Bauwesen zur digitalen Beschreibung von
          Gebäudemodellen (Building Information Modeling). Defi-
          niert werden die IFC von buildingSMART e.V. International
          (bSI). Website: www.buildingsmart.de




                                  Sehen Sie sich die Video-Einführung zum BIM-Connector an:
                                  www.frilo.eu  Service  Video-Clips  Webinare










                                                                                                                   3
   1   2   3   4   5   6   7   8