SERVICE

FRILO FAQ

Hier geben wir Antworten auf Fragen, die bei unserem Hotline-Service auftauchen. Wählen Sie einen Produktbereich und das gewünschte Programm aus oder geben Sie einfach einen Suchbegriff ein – so führt z.B. der Suchbegriff „Mindestbewehrung“ zu einem Eintrag zum Programm B5+, der Suchbegriff „RSX“ listet Ihnen alle FAQ´s zum Programm RSX.

Stahlstütze STS+

Das Programm STS+ ermittelt die Absolutverformung sowie die Relativverformungen der betrachteten Stütze. Der Nachweis der Bauteile im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit erfolgt dann entsprechend der gewählten Bemessungssituation und der eingegebenen Grenzwerte. Bemessungsituation: Nachweis der Gebrauchstauglichkeit charakteristisch / häufig / quasi-ständig. Absolutverformung: Führt den Verformungsnachweis mit der Verformungsdifferenz bezogen auf das unverformte System. Relativverformung: Führt den Verformungsnachweis […] Mehr Anzeigen
Im Programm STS+ wird der Stabilitätsnachweis nach dem Ersatzstabverfahren geführt. Sie können als Anwender in diesem Fall die Knicklängen nicht vorgeben oder bearbeiten, da dies nicht erforderlich ist. Bei der Anwendung des Ersatzstabverfahrens für die Biegeknick- und Biegedrillknickuntersuchung führt das Programm STS+ unter Verwendung des Rechenkerns des Programms BTII+ eine Eigenwertberechnung mittels der Unterraum-Iterationsmethode durch. […] Mehr Anzeigen