Wird bei einer eingefügten PDF-Datei der eingestellte Seitenkopf/fuß ebenfalls eingeblendet?

Standardmäßig wird für eingefügte PDF-Dokumente der eingestellte Seitenkopf eingeblendet.

Im Abschnitt „Eigenschaften“ der Position (links unten, siehe Abb.) können Sie jedoch Einstellungen zur Sichtbarkeit vornehmen. Sie können z.B. das Häkchen bei Seitenlayout entfernen – dann wird der Seitenkopf nicht angezeigt.

Sie können die eingefügte PDF auch (kleiner) skalieren und ausrichten, so dass Sie nicht mehr in dern Seitenkopf hineinragt – siehe Abb..

Seit Release 2017-2 kann auch ein zweites alternatives Seitenlayout definiert/gewählt werden.

Die Funktion „PDF Datei konvertieren“ sollte nur verwendet werden, wenn Sie Schwierigkeiten mit der Darstellung nach der Skalierung haben. Die PDF wird dann erneut über den FriloPDF-Drucker erzeugt, und Sie erhalten ggf. größere Dateien. Die Nummerierung im Inhaltsverzeichnis und Dokument wird dadurch nicht beeinflusst.

Tipp: Berücksichtigen Sie bereits in Ihren externen Dokumenten die Größe des Seitenkopfs – lassen Sie einfach genügend Platz oben bzw. auch unten – so kann dieser durchgängig verwendet werden.

Abb.: Eigenschaften einer im Inhaltsverzeichnis markierten Position und Aufruf des Skalierungs/Ausrichtungsdialoges
Sie haben noch weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!