Sparrenfußpunkt mit gevouteter Knagge

TB-HSV

Mit dem Modul TB-HSV lassen sich Sparrenfußpunkte mit gevouteter Knagge mit Quer- und Normalkräften (z.B. von Sparren- oder Kehlbalkendächern) nachweisen.

Jetzt mehr Programme aus dem Bereich Toolboxen entdecken!

MEHR ANZEIGEN
Einzelberechnungen
  • Nachweis der Ausklinkung auf Querkraft, ggf. mit Ausgabe der erforderlichen Verstärkungskraft
  • Pressung senkrecht zur Faser in allen betroffenen Fugen
  • Pressung parallel zur Faser in allen betroffenen Fugen

 

Hinweis: Abhebende Kräfte, Windsogverankerungen und Befestigungen im Beton werden nicht behandelt.

Dateiformate
  • PDF
  • Word
  • Drucker
Ausgabe

Standardausgabe

Normen
  • DIN EN 1995
  • ÖNORM EN 1995

Hilfsmittel