SERVICE

FRILO FAQ

Hier geben wir Antworten auf Fragen, die bei unserem Hotline-Service auftauchen. Wählen Sie einen Produktbereich und das gewünschte Programm aus oder geben Sie einfach einen Suchbegriff ein – so führt z.B. der Suchbegriff „Mindestbewehrung“ zu einem Eintrag zum Programm B5+, der Suchbegriff „RSX“ listet Ihnen alle FAQ´s zum Programm RSX.

Gebäudemodell

Es werden vom BIM-Connector nur die Unterzüge an das GEO übergeben, welche unterhalb (innerhalb) der Plattenkontur liegen. Frei im Raum liegende Unterzüge können nicht an das GEO übergeben werden. Des Weiteren müssen der Anfangs- und Endpunkt auf der gleichen Höhe liegen. Geneigte Träger können nicht an das GEO übergeben werden. Unterzüge, welche eine Geschossdecke durchstoßen, […] Mehr Anzeigen
Wände, die nur einen gemeinsamen Punkt mit der Plattenkontur haben, werden nicht als Auflager erkannt. Ein Teil der Wand muss innerhalb der Kontur liegen, es reichen auch wenige cm. Mehr Anzeigen
Um eine nicht konstante Flächenlast einzugeben, entfernen Sie im eingeblendeten Dialog „Flächenlast“ den Haken bei der Option „konstante Flächenlast“. Im Folgenden sind nacheinander drei geometrische Bezugspunkte für Lastordinaten anzuklicken (diese werden in der Grafik mit den Nummern 1, 2 und 3 gekennzeichnet). Für diese Punkte können Sie im nächsten Dialog dann unterschiedliche Lastwerte eingeben. Diese […] Mehr Anzeigen
Fehlt ein Teil der Plattenkontur in der OpenGL-Grafik (3D-Ansicht), so kann dies mehrere Ursachen haben. Modellierungsfehler:Häufig liegt es am generierten Dickenbereich oder Bettungsbereich. In den meisten Fällen liegt dabei der Anfangs- und Endpunkt des Dicken-/Bettungsbereichs übereinander. Das Problem kann umgangen werden, wenn die Punkte um ein kleines Stück auseinandergeschoben werden. Einstellungen zur OpenGL-Grafik:Des Weiteren kann […] Mehr Anzeigen
Die Symbolleiste kann unter dem Menüpunkt „Optionen“ > „Symbolleisten anpassen“ beliebig angepasst werden. Fehlende und versehentlich geschlossene Leisten können hier wieder hergestellt werden. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit unter dem Menüpunkt „Optionen“ > „Einstellungen – PLT/ Einstellungen-GEO“ beim Reiter „Erweitert“ den Haken bei der Einstellung „Fensterlayout beim Beenden in Konfigurationsdatei speichern“ zu entfernen. Danach […] Mehr Anzeigen
Wurde bei Ihrer Position die Berechnung mit der Fehlermeldung „nicht definierter Fehler“ unerwartet abgebrochen oder konnte das FE-Netz nicht erzeugt werden, dann liegt das i.d.R an einer unsauberen Modellierung. Bei der Modellfindung geht es nicht darum, das System so realistisch wie möglich nachzubilden. Vielmehr sollte das statische Modell idealisiert werden, um anschließend auch genaue Berechnungsergebnisse […] Mehr Anzeigen
Um Ihnen den Einstieg in die Programme GEO und PLT zu erleichtern haben wir Ihnen hier verschiedene Informationen zusammengetragen. Auf Youtube finden Sie zum einen ein einfaches Beispiel, welches Ihnen die Vorgehensweise bei der Eingabe zeigt. GEO 01: Eingabe eines einfachen Gebäudes Zusätzlich finden Sie unter dem nachfolgenden Link ein Eingabebeispiel mit einer Schritt für […] Mehr Anzeigen