Schwalbenschwanzverbindung

HSC+

Das Programm HSC+ dient der Bemessung von Schwalbenschwanz-Verbindungen von Holzträgern nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung mit schrägem oder geneigtem Nebenträgeranschluss. Es können ein- oder zweiseitige Anschlüsse gewählt werden. Als Holzarten sind Nadel- und Brettschichtholz sowie Furnierschichtholz nach LVL-Merkblatt 2019 wählbar.

Enthalten in folgenden Paketen: 

Jetzt mehr Programme aus dem Bereich Holz & Dach entdecken!

MEHR ANZEIGEN
Material
  • Nadelholz der Festigkeitsklassen C14 – C50
  • Brettschichtholz der Festigkeitsklassen GL20c/h – GL32c/h
  • Furnierschichtholz LVL 22 C – LVL 80 P
Systeme
  • Hauptträger
  • Anschluss
  • Nebenträger
  • Zapfen
Belastung
  • Vertikallast
  • Horizontallast
  • Abstand Hz-Last zur Oberkante des Nebenträgers
  • Lasteinwirkungsdauer
Bemessung

Das Programm ermöglicht die Bemessung nach der aktuell gültigen Zulassung Z-9.1-649 in Verbindung mit der DIN EN 1995-1-1.

Dateiformate
  • PDF
  • Word
  • Drucker
Ausgabe

Die Ausgabe ist benutzerdefiniert.

Holzbau

DIN EN 1995-1-1 in Verbindung mit Z-9.1-649

Hilfsmittel